Unsere Partner

HHC

Besonders eng und fruchtbar war in diesen Jahren die Zusammenarbeit mit der Helping Hand Coalition („Koalition der helfenden Hände“). Das Hauptziel dieser Organisation ist es, den bedürftigen Holocaust-Überlebenden zu ermöglichen, möglichst lang in ihren eigenen Wohnungen und in ihrer Nachbarschaft zu bleiben. Dazu helfen die Gelder aus Deutschland und dafür gibt es eine über Jahre gewachsene enge Zusammenarbeit mit den Sozialbehörden vor Ort.

Unser gemeinsames Anliegen

In Zusammenarbeit mit unserem Partner Helping Hand Coalition und sieben der wichtigsten Holocaust-Überlebenden-Verbände und kommunalen Behörden in Israel versuchen wir gezielt:

1. Besonders den Bedürftigsten unter den Holocaust-Überlebenden (derzeit ca. 4 000) sozial und finanziell zu helfen.

2. Ihnen die Möglichkeit zu geben, Zuhause, in ihrer gewohnten Umgebung, ihren Lebensabend in Würde zu gestalten.

Für mehr Infos : hier

VERBÄNDE

Über die Jahre hinweg hat sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit sieben der wichtigsten Holocaust-Überlebenden Verbände in Israel entwickelt. Mit anderen sind wir ebenfalls freundschaftlich verbunden. Alle diese Partner wissen, dass die Spenden, die Ihnen von „Christen an der Seite Israels“ zukommen, den Ärmsten der Armen, den wirklich Notleidenden in ihren Verbänden zugedacht ist. Und so werden die Gelder auch weitergeleitet und verwendet.

 

 

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes