Interview mit Harald Eckert

 

1) Wann hast Du erstmals von der großen Not der Holocaust-Überlebenden in Israel gehört?

2) Wie kam der Kontakt zur Helping Hand Coalition zustande?

 

 

3) Was ist der Grund für die extreme Armutssituation unter den Holocaust-Überlebenden aus der GUS und Osteuropa? 4) Wie hilft die Helping Hand Coalition den Holocaust-Überlebenden ganz konkret?

 

 

 

5) Mit welchen Partnern arbeitet die Helping Hand Coalition zusammen? 6) Warum sind regelmäßige Spenden besonders wichtig und wirkungsvoll?

 

 

7) Welche Resultate hat die Helping Hand Coalition mit ihren Partnern bereits erzielt? 8) Arbeitet CSI auch mit anderen Partnern außer Helping Hand Coalition zusammen?

 

 

9) Was ist aus Deiner Sicht die größte Herausforderung bei der Unterstützung von Holocaust-Überlebenden in Israel? 10) Was fällt Dir zu den Unterstützern der Arbeit hier in Deutschland ein?

 

Ganzes Interview

poker joomla templateeverest poker bonus
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes